Friedrich Merz, BlackRock und das Großkapital: Wie gelangen wir trotzdem in die Freiheit? ABTV 021 D


  • Am Vor 11 Tage

    Axel BurkartAxel Burkart

    Dauer: 12:24

    MACH MIT - Du kannst uns sehr gerne unterstützen:
    ★ finde etwas für dich im Shop ► akademie-zukunft-mensch.com/shop/
    ★ oder durch eine Spende z.B. via Paypal ► www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=BLGR2G33BNEJ4
    ODER:
    Axel Burkart - Volksbank Südostbayern
    Kto 101037110 - BLZ 71090000
    IBAN DE63 7109 0000 0101 0371 10
    BIC GENODEF1BGL
    (Als Verwendungszwecke bitte "Unterstützung" angeben)
    ★ Spendeninfos ► akademie-zukunft-mensch.com/unterstuetzen/
    ★ Like, teile und kommentiere das Video, damit hilfst du, das Wissen zu verbreiten!
    ★ Abonniere jetzt meinen Kanal und verpasse keine Videos mehr! ► hepkir.tools/ch-UCfuSf2VRuxbPQqmpxFGYN8g

    Herzlichen Dank
    Dein Axel Burkart

    ══════════
    MEINE EMPFEHLUNG
    ══════════
    ★ LEHRHEFTE ► akademie-zukunft-mensch.com/shop/brand/lehrheft/

    ══════════
    HEIMLEHRGÄNGE
    ══════════
    ★ FREIHEIT / SCHULE DES DENKENS ► akademie-zukunft-mensch.com/produkt/freiheit-schule-des-heiligen-geistes-heim-lehrgang/?v=3a52f3c22ed6
    ★ ANTHROPOSOPHIE KOMPAKT ► akademie-zukunft-mensch.com/produkt/online-lehrgang-anthropsophie-kompakt/?v=3a52f3c22ed6
    ★ SPIRITUELLES CHRISTENTUM 1 ► akademie-zukunft-mensch.com/produkt/online-lehrgang-spirituelles-christentum-1/?v=3a52f3c22ed6
    ★ SPIRITUELLES CHRISTENTUM 2 ► akademie-zukunft-mensch.com/produkt/online-lehrgang-spirituelles-christentum-2/

#m8y1
#m8y1

Merkel hat gelogen und Gesetze gebrochen dadurch ist die unterstellte Absicht sehr wahrscheinlich die Wahrheit. Was muss denn ihrer Meinung nach passieren bis man diese Aussage als Wahrheit akzeptieren kann wenn niemand verurteilt werden soll?

Vor 5 Tage
#m8y1
#m8y1

Wenn Meinung den Tatsachen entspricht ist es Wahrheit

Vor 5 Tage
dieUnaussprechliche Řeřicha
dieUnaussprechliche Řeřicha

Wenn ich Ihre Worte immer parat haben könnte, in meinem Gefühl .. immer dann, wenn ich mich in meinen Gefühlen, Verurteilungen und Verwirrungen zu verlieren anfange, das wäre gigantisch! Und natürlich VIELEN DANK!

Vor 5 Tage
Monika Schmidt
Monika Schmidt

Wenn ich Menschen sympatisch finde oder unter Gleichgesinnten bin, Fühle ich mich angenommen und wohl, beim DU NUR wenn mich ein Versandhaus mit meinen 70 Jahren einfach duzt und meint, wir sind Freunde Sorry

Vor 5 Tage
Duck Tale
Duck Tale

Irgend wann kommt Tacheles. Märchen sind auch da zum Lernen.

Vor 6 Tage
11pakegmail.com
11pakegmail.com

BLACK ROCK GEHÖRT DEM VATICAN ABER DER CRISTOFASCHISMUS WIRD DEN HORIZONT SCHÖN KLEIN HALTEN

Vor 7 Tage
Vincent Vega
Vincent Vega

Hmm wie kann man aus so einem verkommenen System etwas Gutes erwarten? War März die Kanaille, die dagegen geklagt hatte nicht angeben zu müssen, in wie vielen Nebenposten der noch Geld bekommt? Aber trotzdem angeblich Vollzeit Politiker ist!? Und so was geldgeiles soll etwas fürs Volk tun? Wo Sch... drauf steht, ist sie meist auch drin.. :-) Wie viele dieser Politmarionetten der letzten 40 Jahre waren denn gut? Das merkel/Kasner genau weiss was sie tut, hmm ist doch mehr als offensichtlich und keine Meinung sondern Tatsache! "Sie" bekommt Preise die eindeutig nur für den Schaden an Deutschland vergeben werden. Der Kalergie Plan ist ja da auch noch, dessen Preis es bekommen hat!..

Vor 7 Tage
Trixi Maria
Trixi Maria

Wenn 'Sie' quasi als 'Dozent' DU/IHR sagt, so finde ich das völlig passend. Ansonsten bin ich mittlerweile auch wieder beim 'Sie' angekommen, denn es vermittelt automatisch einen gesunden, respektvollen Abstand zwischen zwei Personen, die sich nicht kennen. Das DU im alltäglichen führt sehr schnell zum Verlust dieser angebrachten, höflichen Distanz. Höflichkeit ist eh schon fast unmodern geworden. Danke für Ihre Beiträge, ich höre sie auf täglicher Basis und die Beiträge haben mir so sehr geholfen ein Bild aus den Puzzleteilen zu machen, die mich intuitiv schon ein Leben lang begleiten. Ich komme sozusagen von einem AHA-Erlebnis ins Nächste. :-)

Vor 8 Tage
Josefa Matz
Josefa Matz

Lieber Axel Burkart, ich freue mich sehr über das Begrüßungs-" Du" und eine Verabschiedung von der Zuhörerschar mit "Euch" , schließlich bist Du ja für ganz viele Interessierte da. Für mich sind die Beiträge Antworten auf viele Fragen und Wegweiser die ich gefunden habe. Danke für die liebevolle Präsentation, ich spüre die Tiefe , Ernsthaftigkeit und Freude in den Vorträgen. Alles Liebe, Josefa

Vor 8 Tage
Axel Maier
Axel Maier

Axel grüßt Axel ! Ich bin ein großer Bewunderer Deiner Hoch interessanten Vorträge, und teile sie auch gern mit anderen Menschen. Danke... Danke.

Vor 9 Tage
Ana Nona
Ana Nona

SUPER!!! IMMER, wenn ich "GEGEN" etwas bin; oder etwas bewerte, festige ich es damit! Ob im "privaten" oder im "politischen". Das ist ein kosmisches Gesetz!!!

Vor 10 Tage
Agatha Christi
Agatha Christi

Ohhh...ich würde mich auch über ein bleibendes "Du" in der Ansprache freuen! Bitte kein "Sie" - es ist so unpersönlich und aus meiner Sicht unnatürlich. Viele Grüße

Vor 10 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Ok, danke.

Vor 9 Tage
tas mania
tas mania

Sie sind jemand, der Merkel mit dem Prinzip von "Wahrheit" in Schutz nimmt und für die einfachen Leute das Valium auspackt, damit sie wie die Lemminge den Abgrund runter stürzen. Ist Ihnen schon mal bei sich selbst aufgefallen, wie sie die Themen Politik und Spiritualität verschwurbeln? Mir schon und es ist fürchterlich, dass ein angeblich "Spiritueller" so vorgeht. Es ist gut, dass es die alternativen Medien gibt, die dem Mainstream entgegen steuern und die Manipulationen und Propaganda aufdecken. Und Sie als "Spiritueller" wollen das, wie es scheint, wieder zurücknehmen, indem Sie einen neuen Bogen spannen, indem der Mensch nicht mehr selbst urteilen soll oder sich eine eigene Meinung bildet, er hat es gefälligst, nach Ihren Worten, Gott zu überlassen. Weiterhin habe ich Ihnen bei einem anderen Beitrag eine Frage gestellt, auf die Sie nicht eingehen wollten. Aber, Sie sollten nicht glauben, dass es nicht bemerkt wurde. Wenn "Spiritualität" ein manipulatives Werkzeug wird, dann wird es wirklich brandgefährlich.

Vor 10 Tage
tas mania
tas mania

+Axel Burkart Natürlich habe ich zugehört, nur - ich ziehe andere Schlüsse als Sie. Natürlich darf man Frau Merkel für Ihr politisches Handeln oder Nichthandeln kritisieren und es hat nichts mit Hass zu tun, wenn die Kritik sachlich ist. Das steht jedem einzelnen zu. Sie vermengen hier Kritik mit Hass, warum eigentlich? Das ist nicht nötig. Jesus hat keine bedingungslose Feindesliebe, die bis zur Selbstaufgabe geht, gefordert. Das Gebot lautet - Liebe deinen Nächsten WIE DICH SELBST. Da steht nichts von mehr als dich selbst. Auch möchte ich daran erinnern, dass Jesus z. B. im Tempel bei den Händlern ausgeflippt ist. Da sind die Tische geflogen ... Da war Schluss mit Nächstenliebe. Außerdem hat er die Pharisäer kräftig kritisiert. Es gibt weitere Beispiele ... Er hat also, wie man sieht, diese von Ihnen erwähnte Nächstenliebe, in bestimmten Fällen durchbrochen. Frei wird man, wenn man die Manipulationen erkennt z. B. in den Medien usw. Wenn man den eigenen Verstand einsetzt und sich gestattet, selbst zu denken, anstatt die Meinungen anderer ungeprüft zu übernehmen, weil es z. B. die Medien vorgeben. Eine Redewendung besagt - Prüfe alles und behalte das Gute.

Vor 9 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Sie haben icht zugehört! Ich nehme Frau Merkel nicht in Schutz. Ich versuche an die wichtigste Botschaft zu erinnern, die auch für dich gilt, damit du ein freies Wesen werden kannst: Liebe Deine Feinde. Christus hat das nicht aus Spaß gesagt, sondern weil er aufzeigen wollte, dass diese Fähigkeit, den Feind nicht zu hassen oder zu verteufeln zu üben und zu erlernen ist, um ein wahrer Mensch zu werden. Natürlich ist es gut, dass es die alternativen Medien gibt! Auch dagegen habte ich nie etwas gesagt. Was ist das Motiv, dauernd etwas zu unterstellen, was nicht gesagt wurde? In diesen Medien wird super Arbeit geleistet. Aber da gibt es auch viel, was genausowenig akzeptabel ist als das, was der mainstream liefert. Es geht darum, überall wach zu sein. Bewusst zu werden und nicht blind zu glauben. Egal wem.

Vor 9 Tage
transformer rose
transformer rose

Lieber Axel Burkart, ich bin sehr dankbar für deine aufklärenden Beiträge. Sie sind in der jetzigen Zeit der Angst-und Panikmache von unschätzbarem Wert. Könntest du bitte ggfs. etwas dazu sagen, warum immer häufiger Berichte und Umfragen aus Amerika auftauchen, in denen uns vermittelt werden soll, dass die USA unter Trump einen großen Krieg anzetteln wollen, um die Weltherrschaft zu erzwingen? (siehe Kopp Nachrichten vom 3.11.18) Danke

Vor 10 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Interessant, wusste ich nicht.

Vor 9 Tage
MAria aus Baden
MAria aus Baden

ich hasse Merkel, Soros & Co nicht, ich hasse deren Taten

Vor 10 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Ja, das macht aber auch hässlich innerlich. Man kann diese Taten sehr wohl als unmoralisch wahrnehmen. Aber ob du deine Wahrnehmung und dein Urteil in ein Gefühl von Hass verwandelst oder nicht ist entscheidend. Denke darüber nach und fühle hin, was das mit dir macht. Es ist deine Entscheidung.

Vor 9 Tage
sahra Wagen
sahra Wagen

So ein Blödsinn. Nur weil einer mit Ihr angesprochen werden will, wollen das die Mehrzahl nicht. Sie für Fremde, Du für Bekannte, wie gehabt. Einfach lächerlich. Sprechen Sie mich also mit Sie an.

Vor 10 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Bei Ihnen werde ich das in den Kommentaren gerne tun, denn da ist es persönlich.

Vor 9 Tage
Thomas Hoffmann 1
Thomas Hoffmann 1

*******

Vor 10 Tage
Katharina Van De Winkel
Katharina Van De Winkel

Hass bringt eh nichts .macht es nur noch schlimmer

Vor 10 Tage
Katharina Van De Winkel
Katharina Van De Winkel

Friederich Merz ist der Koenig jareb in der Offenbarung in der Bibel . Deutschland wird unter ihm zu grosser macht gelangen .wird aber auch bestraft werden am Ende auch

Vor 10 Tage
Coudenhove-Allergie
Coudenhove-Allergie

Ich interpretiere das ganze nach Deiner Antwort im Video auf meinen Kommentar nun differenzierter...Hass ist natürlich eine Energie, die einen selbst verbrennt und man sollte sich ihm nicht hingebeben, sondern über der Sache stehen. Auch wenn Politiker wie Merkel bewußt oder unbewußt unsere Heimat zerstören, darf man der Sache keine Energie zukommen lassen sondern muß ihr die Energie entziehen. Ich glaube, diese Parteiendiktatur geht ein, wenn sie einfach nicht mehr beachtet wird. Dazu darf man auch seine Stimme nicht mehr in eine Urne werfen und muß sich selbst ermächtigen über sein Leben und keine höhere Instanz außer dem Geist und der Liebe in einem dulden. Die Welt kann man selbst durch praktisches Handeln und die Art der Gedanken ändern, und wenn alle mitmachen, hat das Böse kein Substrat mehr zum überleben. Konsumverzicht, keine Aktien und spekulative Papiere, Freie Kirchen und Waldorfschule statt Systemdrillanstalten, Ihr habt die Entscheidung über den Weg.

Vor 10 Tage
Meike Sasse
Meike Sasse

!!!!!!!!!!!!! -

Vor 10 Tage
Sowas von Lustig
Sowas von Lustig

11:08 "Also ist es auch ganz wichtig, rauszugehen aus dem Hass und dann zu versuchen, das zu tun, worum's mir geht!" Ihnen persönlich? ;-) Na, dann: aufi! :D

Vor 10 Tage
Birgit Bauer
Birgit Bauer

Ich habe das Thema auch mit meinen Yogakursen: Sage ich am Anfang gleich Du - oder Sie? Mir selbst kommt es so vor, als wenn fremde Menschen es als etwas vereinnahmend empfinden könnten, wenn man sie gleich mit "Du" anspricht. Wie so ein Staubsaugervertreter, der gleich auf die joviale Art versucht, ins Geschäft zu kommen, indem er einen duzt. - Ich sage das auch immer am Anfang der Kurse so. Wenn man sich direkt gegenübersitzt spürt man die natürliche Distanz auch stärker als wenn man allein ist und in eine Kamera spricht. Die Zuschauer sind ja anonym. Bei Dir, wenn ich das sagen darf, weil wir uns schon einmal begegnet sind, ist es schwieriger, weil Du zu Menschen sprichst, die Du kennst und die Du nicht kennst. - Im Yogakurs habe ich es dann einfacher. Ich biete den Neuen das Du an und sage, dass es mir schwer fällt innerhalb einer Stunde manche mit "Du" (weil ich sie schon kenne) und andere mit "Sie" anzusprechen. Ich blicke dann fragend zu den Neuen ob es OK ist, sie in dem Fall auch zu duzen. Es hat noch nie jemand nein gesagt dann. Ich glaube, die Leute sind froh, dass ich anzeige, dass ich mir bewusst bin, dass ich ihnen vielleicht mit einem Du zu nahe trete. Allein das eigene Bewusstsein darüber kund zu tun reicht oft schon. Vielleicht wäre es eine Idee, in dem einführenden Video für diesen ganzen Kanal ein paar Worte darüber zu sagen. Beispielsweise, dass man niemanden vereinnahmen will, aber dass es viele Zuhörer gibt die Dir bekannt sind und dass es deshalb praktischer ist und nicht den Sprachfuss stört, wenn Du allgemein "DU" sagst.

Vor 10 Tage
Matthias Helftenbein
Matthias Helftenbein

G. Schröder und J. Fischer wurden in Belgrad, von einem ordentlichen Gericht, am 22.09.2000 zu 20 Jahre Gefängnis verurteilt - wegen Bruchs internationalen Rechts, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Durchführung eines Angriffskrieges, Einsatz international geächteter Waffen (Uran-Munition). In Abwesenheit natürlich. Außer ihnen wurden noch T. Blair, R. Scharping und andere ebenfalls zu 20 Jahren verurteilt; etwas später auch B. Clinton. http://www.fantompowa.net/Flame/lawyers_indict_nato.htm

Vor 10 Tage
Birgit Probst
Birgit Probst

Wieso gibt Schröder dann noch öffentliche Interviews und streicht noch Riesensummen aus deutschen Steuergeldern ein?

Vor 9 Tage
Werner Deutschmann
Werner Deutschmann

Die Handlung des Tuns , ist das Zeichen des Denkens !

Vor 10 Tage
Werner Deutschmann
Werner Deutschmann

Merz wird doch nicht zum Nestscheisser , Die Linie steht doch fest .

Vor 10 Tage
Edeltraud Kohlpaintner
Edeltraud Kohlpaintner

An ihren Taten werdet ihr sie erkennen nicht an den Worten.Die Taten von Frau Merkel werden immer mehr sichtbar.Sie ist vom Volk gewählt und für unser Volk zuständig,sowie die anderen Regierungen in erster Linie ihrem Volk verpflichtet sind.Unrecht darf man beim Namen nennen,hat absolut nichts mit Hass zu tun.

Vor 10 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Ja, Unrecht darf man beim Namen nennen, Völlig klar. Und wenn auch völlig klar ist, dass es Unrecht ist.

Vor 9 Tage
Nikanor Soter
Nikanor Soter

Politik liegt nicht im Betätigungsfeld der Anthroposophischen Gesellschaft, so deren Statut. Der einzelne Anthroposoph ist aber auch ein politischer Mensch. Und so ist es heilsam und förderlich, das politische Geschehen aus anthroposophischen Gesichtspunkten zu kommentieren. Ich kenne keine tieferen und wahrhaftigeren Analysen. So waren es Anthroposophen bis zurück zu Rudolf Steiner selbst, die zuerst auf die verborgenen Hintergründe des äußeren Geschehens hinwiesen. Lange als Verschwörungstheoretiker belächelt bis diffamiert. — Heute kann man schon in den Kartellmedien so manches finden, was vor zehn, erst recht vor zwanzig Jahren noch als Verschwörungstheorie verunglimpft wurde. Das hängt auch damit zusammen, dass die Eliten immer offener die Katze aus dem Sack lassen. Vielen lieben Dank, Axel Burkart!

Vor 10 Tage
Michael Horn
Michael Horn

Gut. Lieber Axel, nun nenne ich zwei Reizbegriffe: Adolf Hitler und Nationalsozialismus. Was machen unsere "manipulierten" Gehirne heutzutage "automatisch"? Richtig! Also: Raus aus der Antipathie und der Sympathie ;-)

Vor 11 Tage
Djuli Murti
Djuli Murti

Mir gefällts mit Du.

Vor 11 Tage
natija08
natija08

Und, wenn man nun Gutes und Böses in der Kandidatur des Herrn Merz entdeckt hat, was dann? Ich muss Herrn Merz persönlich ja nicht hassen, warum sollte ich denn das auch tun, denn seine Entscheidungen wird er selbst verantworten müssen. Außerdem entscheiden die CDU-Leute, wie sie weiter verfahren wollen, aber ich werde mich auch durch starke Sprüche nicht überzeugen lassen, dass die CDU plötzlich FÜR die Deutschen Politik machen will, erst recht nicht wird. Zu Frau Merkel: Sie hat Entscheidungen getroffen, die alle Bürger betreffen, in vielen Fällen ganz direkt negativ, in den meisten Fällen allgemein negativ durch die verwendeten Steuern, in etlichen Fällen positiv, da viel Geld mit den Flüchtlingen verdient wurde. So negativ ihre Entscheidungen auch waren, so hat sie doch, unabsichtlich, bei mir einen riesigen Wandel in meinen Ansichten bewirkt. So liegt im Bösen tatsächlich etwas Gutes: Es kann Erkenntnis befördern.

Vor 11 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Frau Merkel musste Entscheidungen treffen, die alle Bürger betreffen. Das ist die Aufgabe einer Kanzlerin! Wenn sie so viel falsch gemacht hat, dann können wir nur hoffen, dass es der nächste Regierungschef besser macht! Wo ist er? Wenn wir uns verändern wird es einen anderen Kanzler geben - oder eine andere Kanzlerin!

Vor 9 Tage
natija08
natija08

+Otto Suntheim Stimmt auch wieder. Aber immerhin hat das Geld dann in etlichen Fällen auch jemand, der einer Arbeit nachgeht (Wachdienst, Containerhersteller etc.). Werte wurden damit aber nicht geschaffen. Es wäre besser gewesen, man hätte das Steuergeld in die Sanierung von Straßen und Brücken oder Schulen stecken können, das käme zumindest vielen zugute.

Vor 10 Tage
Otto Suntheim
Otto Suntheim

Dass mit den Flüchtlingen Geld verdient wird, stimmt so nicht! Denn schliesslich ist dieses Geld von unseren Steuern genommen und fehlt darum woanders.

Vor 10 Tage
Linda Paroli
Linda Paroli

Hass ist nie ne gute Wahl, denn das Prinzip Saat und Ernte funktioniert immer. Frau Merkel hat definitiv gelogen, denn sie hat vor Jahren die Migrationspolitik als nicht machbar abgewertet, die Menschen haben sie gewählt und sie hat einige Jahre später genau das Gegenteil gepredigt. Hassen sollte man sie nicht, aber man darf sie mit Nichtbeachtung strafen und ihre Worte links liegen lassen. Wenn schon Christentum - Jesus hat auch die Tische der Geldwechsler im Tempel umgeworfen und dabei war er zornig. Wir sind Menschen und keiner ist perfekt. Deine Worte kommen oft zur rechten Zeit und bauen auf, Axel. Manchmal sind sie aber nicht zu ertragen, dann bin ich gleich wieder weg. 😂 Was richtig ist oder nicht liegt im Auge des Betrachters. Gut oder Böse gibt's ja nicht.

Vor 11 Tage
Linda Paroli
Linda Paroli

Lüge ist nicht gleich Lüge. Und das was Frau Merkel macht ist eine geplante Dauerlüge. Sie hätte früher zurücktreten sollen, das wäre klüger gewesen. Dass sie quasi der Spiegel unserer Gesellschaft ist macht diese total konfuse Situation in der sich die BRD befindet, nicht leichter.

Vor 9 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Welcher Politiker lügt heute nicht? Wer von uns lügt denn nicht? Wer schon so weit ist, gratuliere! Was ist mit dem Balken in unserem eigenen Auge? Wer von uns schaut wirklich hin? Darum geht es mir. Es geht mir nicht um Merkel, etc, es geht mir um die Menschen. Das habe ich offensichtlich vielen nicht vermitteln können. Oder haben sie nicht hingehört?

Vor 9 Tage
Ichbinist63
Ichbinist63

Viele Menschen die nicht wissen woher das "SIE" kommt und was es bedeutet, beklagen sich über das DU oder fordern das sie ein. Ich möchte mich nicht absondern, von den Menschen und mir selbst. Für mich bleibe gerne beim DU Axel.

Vor 11 Tage
Birgit Probst
Birgit Probst

Ab 10:30: Kanzler Schröder und Joschka Fischer geben zu, im Auftrag des Westens Völkerrecht gebrochen zu haben - wo bekomme ich mehr Infos dazu?

Vor 11 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Schröder tut das - in einem Video auf Youtube. Fischer nicht.

Vor 9 Tage
Vera Gasteiger
Vera Gasteiger

Es ist für mich immer wieder erstaunlich zu beobachten, wie Menschen sich lieber dem negativen Aspekt einer Sache zuwenden und die andere Seite ausblenden. Dass es etwas mit Verlust von Freiheit zu tun hat, ist für mich ein neuer Aspekt. Das "Du" finde ich in keiner Weise störend, im Englischen gibt es überhaupt kein "Sie". Vielen Dank für Deine Arbeit!

Vor 11 Tage
Vera Gasteiger
Vera Gasteiger

+Axel Burkart - Das "You" steht sowohl für das "Du", das "Sie" wie auch für das "Ihr"(Plural) - es gibt keine Unterscheidung

Vor 9 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Wie geht das im Englischen?

Vor 9 Tage
Vera Gasteiger
Vera Gasteiger

+Nikanor Soter gute Idee, wollte schon immer einen Professorentitel; ich fürchte aber eine These allein wird da nicht ausreichen.... es sei denn man macht einen Verschwörungsthriller draus :))

Vor 10 Tage
Nikanor Soter
Nikanor Soter

+Vera Gasteiger Hihi, auch gut. Würde ich als These zur Promotion in Oxford einreichen. Zumindest ist sie ganz neu, kann also nicht abgeschrieben sein wie bei zu Guttenberg.😅 Schönen Sonntag! (Werde mich morgen wieder einmal mit der Christuswesenheit beschäftigen. Die Jahreszeit scheint mir geeignet. Außerdem habe ich das mit der Trinität noch nicht wirklich verstanden. Hoffe, Axel macht dazu noch ein Video.) 👋

Vor 10 Tage
Vera Gasteiger
Vera Gasteiger

+Nikanor Soter Interessante These : das ehemalige Thou wurde zum heutigen You und das You ging unterwegs verloren ….

Vor 10 Tage
Marc Schäfle
Marc Schäfle

Im StGb § 129, das "bilden von kriminellen Vereinigungen" ist es geregelt, dass Politiker nicht zur Verantwortung gezogen werden können. Wohl aber im Lebensrückblick... ;-)

Vor 11 Tage
JoachimMink
JoachimMink

Das ist ja interessant!

Vor 11 Tage
JoachimMink
JoachimMink

Lieber Axel Burkart und alle anderen: Ganz allgemein gesprochen: Hass entsteht, wenn man in eine für einen negative Situation gezwungen ist, aus der man nicht entkommen kann. Gefühle sind da. Wenn man sie unterdrückt führt das zu Depressionen. Ja, Gut und Böse liegt in jedem selbst. Man hat auch immer eine böse Seite. Man mache sich nur einmal klar, dass alle Nahrung, die wir zu uns nehmen, vorher gelebt hat und für uns gestorben ist. Auch Zucker und Brot haben mal gelebt. Auf Nahrung können wir aber nicht verzichten. Es muß also legitim sein auch "böse" sein zu dürfen. Außerdem: Gut und Böse erfährt meist eine Bewertung aus Sicht der Gesellschaft und im Sinne von "Der Stärkere setzt sich durch". Schröder und Fischer werden für ihre Kriegsverbrechen nicht belangt. Merkel wird für ihre Verfehlungen wahrscheinlich auch nie belangt. Die Kassiererin fliegt aber raus, wenn sie ein Brötchen mitgehen läßt. Und DAS ist der springende Punkt! Es gilt zwar: Es allen recht getan ist eine Kunst die niemand kann. Das ändert aber nichts daran, dass es durch die Politik Merkels eine immer größere Zahl von Verlierern in unserer Gesellschaft gibt. Wenn sich diese Verlierer nun im Internet zu Wort melden, dann ist es das Mindeste, was sie tun können. Denn die Politik unter Führung Merkels nutzt in erster Linie wenigen Reichen und Mächtigen. Unser Finanzsystem ist das größte Betrugsmodell aller Zeiten, Stichwort Giralgeldschöpfung und auch ESM (Der große Knall kommt erst noch). - Siehe Bernd Senf. - Die Steuerung der Flüchtlingsströme ist Bestandteil der modernen Kriegsführung. - Siehe Willi Wimmer. - Wir leben in einem sehr ausgeklügelten System in dem die Masse von wenigen beherrscht wird, welche aber nicht sichtbar und nicht greifbar sind. - Man schaue sich mal Professor Rainer Mausfeld an. - Und weil die Herrscher unsichtbar im Hintergrund bleiben muß Merkel eben den Kopf hinhalten. Solange unsere Städte mit Ausländern geflutet werden, die BMW-Hauptaktionäre Milliardendividenden pro Jahr und "STUNDENlöhne" von 250.000 Euro (!) kassieren, Hartz IV - Empfänger aber per Gesetz in die Armut gezwungen werden und darüber die gesamte deutsche Arbeitnehmerschaft seit Jahren erpresst wird, solange braucht man sich über Hass nicht zu wundern. Da hilft auch keine Anthroposophie. MfG

Vor 11 Tage
Monika Schmidt
Monika Schmidt

+JoachimMink Diese Zusammenhänge sind reine Selbstdarstellung Und wie einige hier auch, ein NICHT VERSTEHEN SO SEHE ICH DAS MEINE MEINUNG🙄

Vor 5 Tage
JoachimMink
JoachimMink

Lieber Axel Burkart, vielen Dank für Deine Antworten. Ergänzend zu meinem obigen Beitrag möchte ich noch deutlich machen, dass es überhaupt nicht meine Absicht ist dem Haß das Wort zu reden oder die Antroposophie schlecht zu machen oder Dich zu kritisieren. Ich habe lediglich ein paar Zusammenhänge in unserer realen Welt aufgezeigt in der wir ja nun mal leben. Und ganz im Gegenteil, Deinen Kanal habe ich erst vor einigen Tagen entdeckt und habe mir eine Reihe Deiner Vorträge angehört. Das meiste finde ich sehr interessant und begrüßenswert - vieles kannte ich auch schon - und ich möchte Dich unbedingt bestärken mit Deiner Arbeit fortzufahren. Die Verbreitung des Wissens wird den Weg für eine Veränderung bereiten. Die Suche nach der Wahrheit treibt mich schon lange um und ich gebe meine Erkenntnisse gerne weiter. Das ist das was ich selber tun kann. Kartellkanzler Merz, politische Einschätzung von Christoph Hörstel: http://www.youtube.com/watch?v=m7RbLar2WZU&t=4s Christoph Hörstel hat übrigens eine Partei gegründet mit der er die Schwächen des politischen Systems beseitigen will. Q - Der Plan die Welt zu retten: http://www.youtube.com/watch?v=-y0M1Wd8RLA&t=1s Das wäre wohl zu schön um wahr zu sein... Vielleicht, ja hoffentlich gelingt es , die Welt gerechter und besser zu machen. Doch man kann das Böse wohl nicht gänzlich aus der Welt verbannen, da es auch immer eine Frage des Standpunktes ist, was gut und Böse ist, nämlich wenn etwas unsere gute Nahrung ist, bedeutet das zugleich das Ende und den Tod derselben. Des einen Freud, des anderen Leid... MfG

Vor 9 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Wer soll die Totalsanierung denn machen? Du? Alle die Demonstranten, die gegen etwas demonstrieren? Geht doch in die Politik und ändert das! Wer hat den Mut, wer die Kraft? Seit Jahren suche ich Menschen und alle haben Angst oder sind zu bequem. Demonstrieren ist leicht, selber etwas verändern nicht. Wer aber soll verändern, wenn nicht die, die es erkennen? Kannst du Veränderung erwarten von denen, die es nicht verstehen?

Vor 9 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft. Das Böse ist da und wie! Das wissen wir gerade aus der Anthroposophie und wir wissen, dass dies das Zeitalter ist, in dem wir lernen müssen, damit umzugehen. Bewusst. Also lasst uns das tun und nicht auf das Böse hereinfallen!

Vor 9 Tage
GOR XIII.
GOR XIII.

Na sie hilft schon, klar und bewusst zu werden. Leider sind die Zustände im wahren Leben in der BananenRepublikDeutschland mittlerweile so abgefahren und abgrundtief asozial, dass an einer Totalsanierung kein Weg vorbei geht. Das gilt aber noch mehr für die USA/UK. Das Gesamtsystem ist nun völlig inkompatibel und extrem störanfällig. Der wesentliche Grund ist das Ende des zionistischen Schuldgeld-Zinseszins-Systems. Diesmal jedoch weltweit.

Vor 10 Tage
Hans Rülicke
Hans Rülicke

... merkill die ... die Logen-Lüge ... ! !

Vor 11 Tage
Hans Rülicke
Hans Rülicke

... Micheal ist "sowohl als auch" ... !

Vor 11 Tage
Hans Rülicke
Hans Rülicke

... merkill oder Merz ... ? ... Pest oder Colera ... ! !

Vor 11 Tage
Nikanor Soter
Nikanor Soter

Merz kommt von ausmerzen.😆

Vor 10 Tage
Claudina Monamo
Claudina Monamo

Ich würde gern mit dir auf " Du und Du " bleiben , auf gleicher Ebene geschwisterlich . Ich denke es kommt mit Merz der folgerichtige Vorsitzende , also auch nicht gerade ein Sympathieträger ;). Politiker sollen offenbar nicht unserer Herzen erobern , sondern uns als "Amtspersonen erscheinen , denen wir insofern auch folgen sollen , solange wir das noch tun . Sie nehmen vielleicht für uns auch eine " Elternrolle " ein und dienen uns dabei als Projektionfläche . Und wir beschweren uns dann über sie wie über unserer Eltern wenn sie nach unserer Meinung versagen .Letztlich haben wir die Politiker gewählt und wann haben sie schon einmal gehalten was sie versprochen haben ? Wir lassen es zu und hoffen , daß die nächste Partei der nächste Vorsitzende es besser macht . Wir würden dann aus dem Hassen wohl nicht mehr herauskommen , ;)

Vor 11 Tage
Bettina Pierquin
Bettina Pierquin

DAS IST DIE MENSCHEN GEMACHTE WAHRHEIT: Wir streicheln gern unser niederes Ego mit unwichtigen Nebensächlichkeiten um vom Wichtigen NICHTS zu sehen und darum in der ach so wundervollen Bequemlichkeit weiter mit ruhigem Gewissen verweilen zu können. Die Menschheit führt Krieg gegen die Natur mit ihren vernichtenden Giften ----die sich nicht in NICHTS auflösen sonder sich in JEDEM Lebewesen speichern, Krieg gegen die Tierwelt, die verwesenden gequälten Kadaver schmecken ach so gut. Was Du säest dieses wirst Du Ernten Menschheit ist die selbstzerstörerische Wahrheit. _Wir haben mit unserem Verhalten ein alles Leben zerstörendes Haltbarkeitsdatum installiert. Unterirdische Bunker, geheime unterirdische Städte in der USA, vernichtende Haarpanlagen, Mikrowellenwaffen zu Land für Angriffe aus der Luft oder dem Meer eine Spiegelbildung um jeden Ort auf der Welt abzudecken durch Chemtrails und G5 Antennen die demnächst installiert werden (elektromagnetische Waffen) Willkommen im Affentheater der Menschheitsgeschichte. Wer will jetzt immer noch weiter schlafen in seinem ALICE im Wunderlandtraum ? ? ? ? .

Vor 11 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Ja, und wie aufwachen? Geht nur, indem wir begreifen, dass wir mit den geistigen Wesenheiten zusammenwirken müssen.

Vor 9 Tage
Christina Lauterbach
Christina Lauterbach

Was ist das Gute am Schlechten? Das ist eine gute Frage die ich mir immer öfter in meinem Leben stelle. Es gibt dazu ja auch einige Sprichwörter wie z. B. : "Nix ist so schlecht, dass es nicht auch für was gut ist/war" und so sehe ich auch die Politik bzw. die Politiker. Man versucht uns etwas vorzugaukeln, etwas ändert sich jetzt mit einer anderen Person - so soll man glauben. Ich schaue immer öfter hinter die Fassade, oder hinter den Vorhang der Politbühne. Welches Stück wird gespielt? Was sollen wir glauben? Für mich sind das Lernaufgaben des Lebens, nicht zu gutgläubig zu sein und Dinge auch mal zu hinterfragen, immer mehr mein Leben selbst in die Hand zu nehmen so gut es geht und mich aus den Dramen des Lebens heraus zu lösen

Vor 11 Tage
Mi_Ra Msp Welt
Mi_Ra Msp Welt

Dinge sollte man immer hinterfragen nur dann erkennst du die Warheit. Was Merkel angeht, sie ist eine ,die mit dem Winde weht.Sie muss überzeugende Kommunistin gewesen sein, andernfalls hätte sie nie in Moskau studieren können.Ihre Mutter war Jüdin und ihren Haß hat sie gegen Deutschland nicht vergessen.Eine ehemalige Funktionärin erzählte; Merkel machte in der DDR eine Aussage "Sie würde Deutschland schon noch Schaden zufügen". Diese Aussage erzählt man heute noch in Tschechien und Slowakei. Man muss nur die Puzzle zusammen stellen dann bekommt man das Bild der Merkel.

Vor 10 Tage
GOR XIII.
GOR XIII.

http://www.youtube.com/watch?v=Owh3k1RejxE

Vor 11 Tage
GOR XIII.
GOR XIII.

BLACKROCK (= Schwarzer Fels) verkörpert heute, nachdem es die Jahre vor und nach der Jahrtausendwende klug genutzt hat, um sich zunächst geistig-seelisch und dann auch physisch und personifiziert - antichristlich und antideutsch - zu manifestieren. Diese Aussage basiert auf meiner persönlichen Erfahrung. Friedrich Merz wird mit großer Wahrscheinlichkeit zum CDU-Fraktionsvorsitzenden gewählt werden. Und natürlich wird er dann auch als BKler kandidieren. Insofern werden sich den Deutschen dadurch und dann noch wesentlich deutlicher und schneller Zusammenhänge und Steuerungsmechanismen wie Fakten offenbaren, über die die Meisten seit Jahrzehnten erfolgreich hinweg gesehen, ja die sie mangels Bewusstsein und politisch-geistigen Interesse nicht wahrgenommen oder gar verdrängt haben. Deutschland ist der von Blackrock neben den USA am stärksten dominierte Markt und die Menschen sind und werden immer stärker persönlich betroffen sein. Vielleicht wird es sogar der effektivste und transparenteste Weg sein, um die geistig-seelischen und damit politischen und gesellschaftlichen Schieflagen und Dysbalancen aufzuzeigen und zu erkennen, um diesen endlich entschieden entgegenzutreten und rück-zu-wirken. Bei allem Klein-Klein in der BRD sollte man die übergeordneten Entwicklungen, Ereignisse und Resonanzen nicht außer acht lassen, die im selben Zeitraum geschehen und geschehen sind und denen sich Deutschland unter Merkel & Co. leider hörig und sogar vorsätzlich hingegeben bzw. ausgeliefert hat. Um sich wirklich ein Bild der verstrickten und hochkomplexen geistig-seelischen Realität zu machen, die sich da in der Breite mangels Wissen, Bewusstsein, Desinformation, Verdrängung und Verantwortung Raum und Platz genommen hat, sind eine globale Bewusstseins- und Wahrnehmungsebene unabdingbar. Es gibt keinen erfolgreichen Kapitalismus im christlich-menschlichen Sinne! Im Gegenteil. Hier mal zwei informative Dokumentationen zu Blackrock und Blackrock im Zusammenhang mit 09/11:

Vor 11 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Ja, und eshalb müssen die Deutschen spirituell aufwachen - oder ganz untergehen.

Vor 9 Tage
SCHWARZER PETER
SCHWARZER PETER

Was ist Blackrock? Das ist Blackrock: http://www.youtube.com/watch?v=Owh3k1RejxE

Vor 11 Tage
Manuela Schmitz
Manuela Schmitz

Mit Friedrich Merz gar nicht! Mit dem Blackrockman, Katholik und Transatlantiker gelangen wir in einen Krieg mit Russland! Siehe youtubebericht von Albert Zweistein "Blackrock - Die Schattenregierung der USA"

Vor 11 Tage
Katharina Van De Winkel
Katharina Van De Winkel

Genau ..Friederich Merz ist der Koenig jareb von dem in der Offenbarung die Rede ist .der Antichrist .von dem die Bibel in der Offenbarung die Rede ist ..er wird uns in den Krieg am Ende auch führen ..und wird als Werkzeug Gottes auch Krieg gegen die Zionisten führen aber danach kommt die Strafe Gottes über Deutschland .die meisten werden es nicht glauben .aber wenn man um sich schaut was los ist .sieht man das es sich vor unser aller Augen abspielt

Vor 10 Tage
mad Helmchen
mad Helmchen

Na ja, vielleicht nicht unbedingt in einen Krieg, aber auf jeden Fall in die Altersarmut. Aber das Wahlvieh geht ja weiter fleissig zur Urne.

Vor 10 Tage
Josef Koller
Josef Koller

"Sie" ist Formalismus, "du" ist natürlich ! Merz verspricht keinerlei Besserung , das ist mehr als naheliegend !

Vor 11 Tage
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann

sämtl. BRD Parteien gehören zum System

Vor 11 Tage
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann

sprich am besten auch mit Freunden und Bekannten drüber

Vor 10 Tage
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann

wenn Du noch einen Personalausweis hast, nimm den, gib Ihn auf dem "Meldeamt" ab und fordere kostenlos einen korrekten, google: BRD Abmeldung, Vordrucke

Vor 10 Tage
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann

+Anita Babik erkläre Dich als Mensch und bekenne Dich zu Deiner Staatsangehörigeit..., weise diese im besten Falle nach

Vor 10 Tage
Anita Babik
Anita Babik

Hallo Stefan - und kannst Du mir jetzt bitte mit einfachen Worten erklären, was man tun soll? LG Anita

Vor 10 Tage
Renate Christa Roesch
Renate Christa Roesch

Das Rechssystem klagt nicht an.Es müssen Menschen sein, die die Klage erheben. Ja, es ist wichtig, sie Zukunft zu gestalten. Es ist aber auch wichtig, sich das Gewordene anzuschauen, zu bewerten und Maßnahmen ergreifen, z.B.. Anklage zu erheben. Und auch u.U. das Werdende zu stoppen und einen angemessenen Widerstand zu leisten. Feinde lieben heisst m.E. nicht, das andere tun und lassen dürfen, was sie wollen. Christus war sehr widerständig. Schöne Grüße, Renate C. Roesch

Vor 11 Tage
Angela Kaiser
Angela Kaiser

Lieber Axel, spürst du es, wie hungrig die Menschen nach wahrer Erkenntnis sind. Die Inhalte werden förmlich aufgesogen. So jedenfalls mein Eindruck. Wahrheit bringt Klarheit und die langersehnte Freiheit im Denken. Es wird auch Zeit, raus zu gehen aus dem Nebel der Irrungen. Dank von Herzen

Vor 11 Tage
Hans Rülicke
Hans Rülicke

... der GEIST der Warheit macht uns frei ... !!!

Vor 11 Tage
Angela Kaiser
Angela Kaiser

Sehr gern das "Du"

Vor 11 Tage
Agatha Christi
Agatha Christi

+Angela Kaiser ist Johanne Liesegang (-:

Vor 10 Tage
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann

eine Erklärung von Annette: Annette Frühaufs Lebenderklärung / Handelsrecht - Staatsrecht

Vor 10 Tage
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann

+Angela Kaiser Annette ist ein göttliches Wesen, was sich als solches erklärt hat...:-) Ich tel. öfters mit Ihr, kenne Sie aber leider nicht persönlich

Vor 10 Tage
Angela Kaiser
Angela Kaiser

+Stefan G. WeinmannWer ist Annette Frühauf? Ansonsten bitte kein Frage-Antwort-Spiel.

Vor 10 Tage
Anita Babik
Anita Babik

Lieber Axel, vielleicht könntest Du wenn du möchtest mal das Thema "Verantwortung" aufgreifen? Dieses jetzt bestehende Rechtssystem leuchtet mir so überhaupt nicht ein. Wenn ich jetzt Dein Beispiel aufgreifen und von einem anderen Blickwinkel überspitzt betrachten würde heißt das - Ich sage öffentlich ich habe einen Mord begangen, es tut mir leid - und das reicht dann...Man wählt die Regierung in dem Gedanken mit, das Sie die bestehenden Gesetze vertreten und werden hierfür von den Steuernzahlern sehr gut bezahlt, und nicht dafür um uns zu zeigen wie man sie bricht vor allen Dingen - ohne Konsequenzen - wenn ich das von dem Blickwinkel einer Mutter aus betrachte - Oh Gott....., abgesehen davon das wir wenn es dumm läuft fürs Schwarzfahren in den Knast gehen und gezwungen werden GEZ- Gebühren zu bezahlen... Das ist vielleicht ein "blödes" Beispiel aber beim näheren Hinschauen.., im Großen wie im Kleinen, Micro-Makro-Kosmos, Synchroniziät. Zudem gehört zu dem Weg zur Freiheit meiner Meinung nach auch sehr gewichtig das Thema "VERANTWORTUNG" für sich selbst übernehmen sein Handel, sein Tun

Vor 11 Tage
Jürgen Thomaier
Jürgen Thomaier

An Ihren Taten sollt Ihr sie erkennen - und gemessen am Weltenplan kann man auch erkennen, wer im Sinne dieses Plans wirkt und wer sich dem entgegenstellt.

Vor 11 Tage
feenkuss999
feenkuss999

Ich fühle mich mit dem „Du“ sehr wohl. Danke für die Vorträge.

Vor 11 Tage
Ιωάννης Μαλήκος
Ιωάννης Μαλήκος

Du. Dafür gibt's nen Daumen hoch.

Vor 11 Tage
Martin Buschendorf
Martin Buschendorf

Das war für mich bisher die beste deiner Ansprachen - oder besser Denkanstöße, die ich von dir gehört habe. Danke dafür.

Vor 11 Tage
GOR XIII.
GOR XIII.

Nein, lieber Axel, dass sind nicht nur persönliche Meinungen und Ahnungen, das sind auch persönliche Erfahrungen und bestätigte Ahrungen!

Vor 11 Tage
Rolf Miklosch
Rolf Miklosch

Du Sie ihr was soll das? Sind wir hier im Kindergarten? Wenn ich ein Buch lese finde ich das Sie angebrachter. Bei einem Vortrag wie jetzt hier ist das Du auf jeden Fall passender. Da schätze ich wird mir die Mehrheit rechtgeben. Aber deine dazwischen Lösung ist wahrscheinlich noch besser. Also weiter so. Auch dieser Vortrag wieder sehr gut erklärt. Flor scholkim

Vor 11 Tage
White Wolf
White Wolf

Ich fühle mich mit dem „Du“ sehr wohl, weil es für mich eine persönliche, intime Ebene herstellt, das Gefühl, mit dabei, bei Euch, Dir Axel und Euch Zuhörern, zu sein, eine Gemeinschaft zu sein und fühle mich dadurch besonders in Zeiten der Spaltung weniger allein und hilflos. Es trägt auch bei zum Gefühl, Teil des großen Planes zu sein und selbst eine Rolle zu spielen. Ich denke, dass es in den letzten 20 Jahren nicht mehr Lügen und Betrug gegeben hat, sondern dass wir bewusster werden und klarer sehen. Ja, mir tut es auch weh, ich bin oft erschüttert über die Wahrheit, die sich regelrecht aufblättert in immer rasanterem Tempo, aber ich erkenne auch, dass ich einfach nur die Augen öffne und Wahrheit sehe, die immer schon da war und nicht dazu da ist, um noch mehr Hass und Unfrieden zu stiften. Lg Viola

Vor 11 Tage
StevoLE100
StevoLE100

​+Bettina Pierquin Das alles können aber nur die Menschen selbst ändern. Die Macht liegt derzeit nicht bei uns. Daher ist natürlich diese Schöpfungsvernichtende Kraft ( wie man auch immer diese nennen mag) auch in der Position dies so durchzuführen! Schau doch mal in die anderen christlichen Länder wie die USA oder Mitteleuropa (Italien, Polen,Ungarn, Österreich). Die sind doch viel weiter als wir und nicht ablehnend unserer Vergangheit gegenüber. Denk doch mal darüber nach warum sich dort so etwas wundervolles Vollzieht, wie dieser Wiederstand. Die Menschen lieben Trump und dass gibt ihm die Kraft, dass notwendige zu tun. Die Antwort liegt in UNS Menschen! Das ist genau das was dir dieser Kanal zu sagen versucht! Und das ist auch die Wahrheit. Denn DU lebst in einem Traum und zwar einem Alptraum....

Vor 11 Tage
Bettina Pierquin
Bettina Pierquin

DAS IST DIE MENSCHEN GEMACHTE WAHRHEIT: Wir streicheln gern unser niederes Ego mit unwichtigen Nebensächlichkeiten um vom Wichtigen NICHTS zu sehen und darum in der ach so wundervollen Bequemlichkeit weiter mit ruhigem Gewissen verweilen zu können. Die Menschheit führt Krieg gegen die Natur mit ihren vernichtenden Giften ----die sich nicht in NICHTS auflösen sonder sich in JEDEM Lebewesen speichern, Krieg gegen die Tierwelt, die verwesenden gequälten Kadaver schmecken ach so gut. Was Du säest dieses wirst Du Ernten Menschheit ist die selbstzerstörerische Wahrheit. _Wir haben mit unserem Verhalten ein alles Leben zerstörendes Haltbarkeitsdatum installiert. Unterirdische Bunker, geheime unterirdische Städte in der USA, vernichtende Haarpanlagen, Mikrowellenwaffen zu Land für Angriffe aus der Luft oder dem Meer eine Spiegelbildung um jeden Ort auf der Welt abzudecken durch Chemtrails und G5 Antennen die demnächst installiert werden (elektromagnetische Waffen) Willkommen im Affentheater der Menschheitsgeschichte. Wer will jetzt immer noch weiter schlafen in seinem ALICE im Wunderlandtraum ? ? ? ? .

Vor 11 Tage
verena l.
verena l.

Wir haben kein erdliches Rechtssystem mehr. Wir befinden uns im Krieg nur wenige bekommen es mit weil sie mit ihrem Hamsterrad beschäftigt sind und es ist der krieg gegen das leben und gegen den Menschen....Im Gegensatz dazu kann man den Frieden mit sich bekommen und das ist etwas gutes das aus dem "bösen" entsteht.

Vor 11 Tage
GOR XIII.
GOR XIII.

+Axel Burkart CHRISTUS BEWUSST SEIN

Vor 11 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

WER IMMER DAS SCHAFFT, JA.

Vor 11 Tage
more CLARITY
more CLARITY

mal was anderes, wird es einmal ein Video zum Thema Ernährung geben, was Rudolf Steiner dazu gesagt hat und evtl. einige Aussagen angepasst an die heutige Zeit? Ich könnte mir vorstellen dass eine reine, frische, friedvolle Wahl der Lebensmittel viel zur geistigen Klarheit und körperlichen Gesundheit des Einzelnen beitragen kann, was ein wichtiger Baustein zum Thema in die Freiheit kommen wäre...

Vor 11 Tage
Mer le
Mer le

Von Steiner gibt es einen landwirtschaftlichen Vortrag, der mitgeschrieben wurde. Damals wurde er auch dazu befragt. Daraus sind die Demeterhöfe entstanden. Die arbeiten danach.

Vor 10 Tage
Axel Burkart
Axel Burkart

Wird auch noch kommen.

Vor 11 Tage
Omima 777
Omima 777

Du kannst friedevoll auswählen, zwischen genmanipuliertem, Monsanto-verseuchtem Chemtrail-vergiftetem Nahrungsmüll (Zynismus aus) Wirklich gesunde LEBENSmittel sind wirklich schwer zu finden.

Vor 11 Tage

Nächstes Video